[Geschichtiliche Ursprung] [Story] [Dragonball auf deutsch] [Hauptseite] [Schöpfer] [Links] [Carlsen Comics]
 
Geschichtliche Ursprung
 

DRAGON BALL basierte urspruenglich im China des 16. Jahrhundert. Ein Roman, der von dem chinesischen Satiriker Wu Cheng'en geschrieben wurde. Die mythologische Geschichte war eine Fiktion der lebenswahren Reise von Hsuan Tsang, ein buddhistischer Mönch, der in 628 v.Chr., seine Heimatstadt von Chang'an verliess und beabsichtigte, die buddhistischen Scriptures (Schrift) zu finden und deswegen nach Westen reiste. Dies würde China helfen können, diese Religion (Schrift) zu erlernen. Für seine Bemühungen und nach seiner Rückkehr, wurde ihm der Name " Tripitaka " durch den Kaiser gegeben . Tripitaka wurde schnell zu der meist bekannten Frommen Abbildung in Asien, und unzählige Geschichten und Legenden wurden über seine Reise erzählt. Diese Geschichten wurden bald, als Geschichten der Dämonen, Geister, Monster in zunehmendem Masse unglaublich, und Magie wurde in sie eingeführt. Bei einem Punkt wurde eine Wende in die Geschichte hinzugefügt, und dieser wurde so populär, dass alle zukünftigen Geschichten von Tripitaka diese Wende miteinschlossen. Im Chi Leitkursanzeigers Yu wurde dieser Wende Sun Wukong genannt.

B
A
C
K

Story
 

DRAGON BALL war an seinen Anfängen mehr oder weniger ein modernes Retelling von Chi Hsu Yi. In beiden gab es die Reise für mystische Kunstprodukte -- im Chi Hsu Yu, war es für buddhistische Sutras; in DRAGON BALLE, war es für die Drachekugeln, sieben magische Bereiche, die, wenn Sie zusammengebracht werden, einen Drachen herbeiruffen würde und der Entdecker einen einzelnen Wunsch erfühlen würde. Die populäre Wender-Sonne Wukong hatte eine Ähnlichkeit zu DRAGON BALLER' s Son- Goku. Beide hatten die Fähigkeit, auf Wolken zu fliegen, beide trugen ähnlichen Waffen und konnten sich umwandeln, sie waren beide " Wendungen ", und beide hatten den gleichen Namen -- " Son- Goku " ist das japanische Aussprache der chinesischen " Sonne Wukong ". Viele Verbindungen können zwischen die zwei Geschichten, wie das naive Mädchen Bulma mit Tripitaka, usw. zusammen verbunden werden.
DRAGON BALL wich GANZ weit von die Chi- Formel Hsu Yu ab, sobald das Zeichen Pilaf eingeführt wurde. Von diesem Punkt an, konzentrierte sich die Geschichte auf die misadventurs des jungen Son- Goku, der erlernte, wie man in einer Welt lebt, die, zu seinem abgesonderte Haus auf Paozu Yama weit unterschiedlich ist.
Durch den Kurs von 16 gesammelten mangadatenträgern, würde Son- Goku an drei Turnieren teilnehmen und eine Armee besiegen, die auf dem Übernahme der Welt strebte, und dauerhafte Freundschaften aufbauen mit den Leuten um ihn, von dem viele überraschender Weise ehemalige Feinde
n waren. Der Fokus auf diesem Teil von DRAGON BALL war auf Stimmung und wilden Abenteuern.aus. Alles, wird mit der Ankunft des Saiyajin verändert, ein warring Stamm, dass Son- Goku einer der letzten Folgeprozesse davon war. Son- Goku und seine Freunde waren Zeit zu Zeit gezwungen, unglaublich leistungsfähige Konkurrenten zu bekämpfen, um die Sicherheit und Frieden ihres Planeten sicherzustellen. Dieser einfache Anschlag wird erfolgreich in der Geschichte von DRAGON BALL bis sein Ende antreiben. Ich liebe persönlich alles über das DRAGON BALL Geschichte. Es gibt genügend Tätigkeit, Abenteuer und Stimmung, die innerhalb der 42 ( Französisch ) Bücher bis Letzten eine Lebenszeit enthalten wird. Wenn Sie noch nicht herumgekommen seid einen Blick an einem DRAGON BALL Buch zu werfen , dann empfehle ich sie euch in hohem Grade. Ich bin recht überzeugt sie erhalten Berge des Genusses von dieser Geschichte.
Es würde sehr viel helfen, die Mangadatenträger zu haben, damit sie auch in voller Genuss des phantasievollen Story kommen. Ich empfehle persönlich die deutschen Ausgaben des Dragonball's. Wenn Sie interessiert sind, sogar mehr über DRAGON BALLE zu erfahren klicken Sie dann meine Linkseite an, die Sie auf andere Seiten verweist, die auch Informationen über die Serie beinhalten.

B
A
C
K
Dragonball auf deutsch
 

Seit 1997 ist auch in Deutschland und Schweiz Dragon Ball in deutscher Ausgabe zu haben. CARLSEN Verlag GmbH hat endlich den Versuch gewagt auch die Serie auf deutsch umzusetzen ( und das wird sie auch nicht bereuen! ).

Copyright bei der jewilligen Herrsteller (siehe Rechte&Copyrights)!
1996 by PK